Bewerbungstipps

Es geht schneller als man denkt: Die letzte Klassenarbeit ist geschrieben und plötzlich beginnt der „Ernst des Lebens“. Oje, klingt schwierig und nicht wirklich gut ... Dabei gibt es aber vor allem gute Aussichten: Wer schnell erfolgreich in sein Berufleben startet, verdient endlich sein erstes, eigenes Geld und zwar mit einer Arbeit, die er besonders gut kann und die ihm sogar Spaß macht!

Wichtig ist dafür, erst einmal den geeigneten Beruf zu finden und sich dann zu bewerben: Richtig und vor allem frühzeitig! Etwa ein Jahr vor dem Schulabschluss wird es höchste Zeit! Aber wie?

Richtig bewerben ist eigentlich gar nicht so schwer. Hier finden Sie ein paar Tipps zum Nachlesen.

Newsfeed

News / Termine

13.01.2014

Für Interessierte

Sie interessieren sich für den Beruf des Landschaftsgärtners? Dann lernen Sie ihn frühzeitig kennen – z. B. durch ein Praktikum! Was Ihnen das bringt? Eine ganze Menge: Zunächst einmal lesen Sie nicht nur über einen Beruf oder bekommen etwas darüber berichtet, nein, Sie erleben ihn hautnah! Weitere Informationen

Die Broschüre

"Der Landschafts-
gärtner - Daten, Fakten, Aussichten" enthält alle wichtigen Infos für Ihre Berufsplanung!

>> Einfach hier online bestellen