Startseite > Events > Landschaftsgärtner-Cup

Landschaftsgärtner-Cup 2019

Landschaftsgärtner-Cup: Von Schleswig-Holstein bis Bayern, von Nordrhein-Westfalen bis Sachsen – die besten Auszubildenden aller zwölf Landesverbände wetteifern auch in diesem Jahr um die Qualifikation zur "Deutschen Meisterschaft" der angehenden Landschaftsgärtner.


Von Qualifikation bis Finale - der Weg zum Landschaftsgärtner-Cup 2019


Auf zur "Deutschen Meisterschaft" der Landschaftsgärtner:

Die Bundesgartenschau in Heilbronn bietet 2019 den perfekten Rahmen für das Bundesfinale der besten Zweierteams der angehenden Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner. Seien Sie dabei, wenn die Top-Auszubildenden im Sommer das "Deutsche Meister"-Team des Jahres 2019 ermitteln - Spannung garantiert!

Landschaftsgärtner-Cup 2019:  20. bis 21. September 2019  BUGA Heilbronn 

Das Finale - die Teams

Zwei Azubis am Vermessungsgerät

Der Landschaftsgärtner-Cup 2019, die "Deutsche Meisterschaft" der angehenden Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner im Rahmen der BUGA in Heilbronn.


Qualifiziert für den zweitägigen Wettbewerb am 20. und 21. September 2019 sind 11 Zweierteams:

Zwei Azubis am Vermessungsgerät

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V.


Simon Hummel (l.) und Hannes Mattenklott, beide TEAM GRÜN Furtner-Althaus Garten- und Landschaftsbau GmbH, Elzach

Zwei Azubis am Vermessungsgerät

Verband Garten-, Landschafts- und
Sportplatzbau Bayern e. V.


Florian Rupprecht (l.) und Manuel Marzell, beide May Landschaftsbau GmbH & Co. KG, Feldkirchen

Zwei Azubis am Vermessungsgerät

Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e. V.


Jeremy Lidtke (l.) und Julian Schnauß, beide Eckhard Garbe GmbH Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, Berlin

Zwei Azubis am Vermessungsgerät

Fachverband Garten-, Landschafts- und
Sportplatzbau Hamburg e. V.


Jari-Eirik Ketels (l.) und Jan-Oliver Kucek, beide Dede Garten- und Landschaftsbau GmbH & Co KG, Jork

Zwei Azubis am Vermessungsgerät

Fachverband Garten-, Landschafts- und
Sportplatzbau Hessen-Thüringen e. V.


Kevin Genzel (l.), LGM Landschaftsbaugesellschaft Mühlhausen mbH, Mühlhausen, und Leonhard Kuge, Landschaftsgärtnerei Bielert GmbH, Friedrichroda.

Zwei Azubis am Vermessungsgerät

Fachverband Garten-, Landschafts- und
Sportplatzbau Mecklenburg-Vorpommern e. V.


Ole Franke (l.) und Martin Busse, beide Gartenprofi Wuttig Landschaftsbau GbR, Zinnowitz

Verband Garten-, Landschafts- und
Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e. V.


Marvin Wichmann (l.) und Moritz Blankemeyer, beide Garten- & Landschaftsbau Kreye GmbH & Co. KG, Ganderkesee

Zwei Azubis am Vermessungsgerät

Verband Garten-, Landschafts- und
Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e. V.


Till Wirtz (l.), Natur-Breitegger GmbH, Kall, und Franziska Wagner, Georg Oberdörfer Garten- und Landschaftsbau, Neunkirchen-Seelscheid

Zwei Azubis am Vermessungsgerät

Verband Garten-, Landschafts- und
Sportplatzbau Rheinland-Pfalz und Saarland e. V.


Kilian Köny (l.), Schell GaLaBau GmbH, Kasel, und Patrick Bruns, Gartenbau Leufgen GmbH, Üttfeld

Zwei Azubis am Vermessungsgerät

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen-Anhalt e. V.


Pascal Rohr (l.) und Josa Jeremias Jütten, beide Galabau Dessau-Ziebigk Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau GmbH, Dessau-Roßlau

Zwei Azubis am Vermessungsgerät

Fachverband Garten-, Landschafts- und
Sportplatzbau Schleswig-Holstein e. V.


Alexander Studt (l.), Hans Hermann Meins GmbH
Garten- und Landschaftsbau, Ahrensburg, und Johanna Rosehr, Tulpe Garten- und Landschaftsbau OHG, Lübeck

Die Meisterschaft fest im Blick - Landschaftsgärtner-Cups auf Landesebene 

Zwei Azubis am Vermessungsgerät

Deutschlandweit auf dem Weg zur "Deutschen Meisterschaft".


Die Landeswettbewerbe der angehenden Experten fürs Grün in der Übersicht (bisher feststehende Termine und Veranstaltungsorte):

17. April 2019: Landschaftsgärtner-Cup Baden-Württemberg 2019
Ort: Heilbronn, Veranstalter: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V., http://www.galabau-bw.de/


09.-10. Mai 2019: Landschaftsgärtner-Cup Bayern 2019 („Oskar-Augustin-Cup“)
Ort: Wörnitzpark Wassertrüdingen, Veranstalter: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V., http://www.galabau-bayern.de/


10.-11. Mai 2019: Landschaftsgärtner-Cup Nordrhein-Westfalen 2019
Ort: Dortmund, Veranstalter: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e. V., http://www.galabau-nrw.de/


17. Mai 2019: Landschaftsgärtner-Cup Rheinland-Pfalz und Saarland 2019
Ort: Bad Kreuznach, Veranstalter: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Rheinland-Pfalz und Saarland e. V., https://www.galabau-rps.de/


17.-18. Mai 2019: Landschaftsgärtner-Cup Niedersachsen-Bremen 2019

Ort: Bad Zwischenahn, Veranstalter: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e. V., http://www.galabau-nordwest.de/


17.-18. Mai 2019: Landschaftsgärtner-Cup Nord 2019
Ort: Norderstedt, Veranstalter: Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau
Hamburg e. V. + Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau
Mecklenburg-Vorpommern e. V. + Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Schleswig-Holstein e. V., https://www.galabau-nord.de/ und https://www.galabau-mv.de/


25. Mai 2019: Landschaftsgärtner-Cup Berlin und Brandenburg 2019
Ort: Wittstock/Dosse, Veranstalter: Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e. V., http://www.galabau-berlin-brandenburg.de/


25. Mai 2019: Landschaftsgärtner-Cup Sachsen-Anhalt 2019
Ort: Magdeburg, Veranstalter: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen-Anhalt e. V., https://www.galabau-sachsen-anhalt.de/

Infos, Fotos, Filme ...  per Internet  schnell und direkt informiert  

Nahezu Live-Berichterstattung zu den Wettbewerben auf Landes- wie Bundesebene finden Sie im Facebook-Auftritt der Landschaftsgärtner.

WorldSkills Kazan 2019 

Die Landschaftsgärtner sind dabei!

Kontakt

Fragen? Wir beantworten sie gerne:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken, um ein neues Bild zu erhalten