Startseite > Events > Landschaftsgärtner-Cup

Landschaftsgärtner-Cup 2020

Das Finale des bundesweiten Berufswettbewerbs fand auch in diesem Jahr in Nürnberg statt:


Das "Deutsche Meisterteam" 2020 kommt aus Sachsen

Das „Deutsche Meisterteam“ kommt aus Sachsen

Bad Honnef/Nürnberg. Die „Deutschen Meister der Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner stehen fest: Erik Stanke und Phil-Elias Kornmacher aus dem Landesverband Sachsen haben in Nürnberg den Titel geholt. Die beiden Landschaftsgärtner haben sich im spannenden Finale des bundesdeutschen Berufswettbewerbes der angehenden Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner gegen die bundesweite Konkurrenz durchgesetzt. Bedingt durch die Corona-Pandemie und die damit verbundene Absage der GaLaBau-Messe 2020 in Nürnberg, fand in diesem Jahr die Deutsche Meisterschaft der Landschaftsgärtner unter besonderen Vorzeichen statt. Unter Einhaltung der gültigen Abstands- und Hygieneregelungen wetteiferten die neun qualifizierten Teams aus den Landesverbänden um den Titel 2020. Nach zwei anspruchsvollen und intensiven Tagen, bei denen die Länderteams der angehenden Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner einen naturnahen Garten nach genauen Kriterien gestalten mussten, ermittelte die Fachjury die Sieger. Als „Deutscher Meister 2020“ der Landschaftsgärtner-Auszubildenden löste das Team um Erik Stanke vom Mitgliedsbetrieb Schubert & Reimann Garten- und Landschaftsbau OHG, Ebersbach-Neugersdorf und Phil-Elias Kornmacher vom Mitgliedsbetrieb CGS Creativ Garten Sachsen GmbH, Großschirma, zudem das Ticket für die Teilnahme an der Berufsweltmeisterschaft, den WorldSkills Shanghai 2021. Beide Ausbildungsbetriebe sind Mitgliedsunternehmen im Landesverband Sachsen.

Teams aus den Landesverbänden Bayern und Nordrhein-Westfalen belegen die Plätze zwei und drei

Hinter dem Siegerteam aus Sachsen sicherte sich mit einer starken Leistung das Team aus Bayern um Lukas Schmidt und Patrick Vonhof (Gustav Biedenbacher GmbH Garten- und Landschaftsbau, Kammerstein) einen hervorragenden zweiten Platz.

Nur knapp dahinter schaffte es das Team aus Nordrhein-Westfalen um Matthias Bals und Tim Deitmer vom Ausbildungsbetrieb Daldrup – Gärtner von Eden GmbH & Co. KG, Havixbeck, als Drittplatzierte auf das Siegerpodest im Messepark Nürnberg.

„Erstklassige Leistungen!“ BGL-Präsident von Wurmb zeigt sich beeindruckt

Der Vorsitzende des Ausbildungsförderwerks Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (AuGaLa) und Präsident des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL), Lutze von Wurmb, war von den herausragenden Leistungen der Teams begeistert: „Dass der Landschaftsgärtner-Cup dieses Jahr nicht im Rahmen der GaLaBau-Messe stattfinden konnte, bedauere ich genauso wie die gesamte Branche sehr. Für uns gehören der Landschaftsgärtner-Cup und die Messe untrennbar zusammen. Umso mehr habt Ihr Teilnehmer-Teams unter den erschwerten Rahmenbedingungen der letzten beiden Tage ein starkes Signal des Aufbruchs und der Zuversicht in die Branche gesendet: Wir Landschaftsgärtner stehen auch in der Krise fest zusammen! Die von Euch gezeigten Leistungen an den beiden Wettbewerbstagen waren absolut erstklassig. Dafür möchte ich Euch allen – auch im Namen der gesamten Branche – danken.“ Bei der Siegerehrung im Messepark betonte von Wurmb weiterhin: „Wir alle haben an den beiden Wettkampftagen gesehen, welch herausragendes Engagement, Herzblut und Motivation unser Landschaftsgärtner-Nachwuchs an den Tag legt. Die Leistungen aller Teilnehmer-Teams haben eindrucksvoll bewiesen, wie vielseitig unser Landschaftsgärtner-Beruf ist. In der aktuellen Situation gibt es keine besseren Botschafter für unseren Berufsstand als die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Landschaftsgärtner-Cups. Vielen Dank an alle Teams.“

Für die Bewältigung der Aufgabenstellung während des zweitägigen Wettbewerbs hatten die Teams insgesamt rund 15 Stunden Zeit. Ziel war es, auf einer Fläche von vier mal vier Metern ein landschaftsgärtnerisches Gesamtwerk zu gestalten. Der zu Grunde liegende Gestaltungsplan erforderte die Ausführung der für den Landschaftsgärtner wichtigsten Arbeiten und stellte hohe Anforderungen an die Teilnehmer. Zugelassen waren jene Teams, die bereits im Wettbewerb ihres jeweiligen Landesverbandes überzeugt hatten.

Der Veranstalter des „Landschaftsgärtner-Cup 2020“, das Ausbildungsförderwerk Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (AuGaLa), leistet mit diesem Engagement einen weiteren wichtigen Beitrag zur Motivation in der Ausbildungsarbeit der Landschaftsgärtner.

Die Fotos der 3 Podiumsteams finden Sie hoch aufgelöst hier zum Download (Fotonachweis: "Foto AuGaLa").


Bildzeile Team Platz 1:

Deutsches Meisterteam: Die angehenden Landschaftsgärtner Erik Stanke (l.) und Phil-Elias Kornmacher (r.) aus Sachsen qualifizierten sich beim bundesdeutschen „Landschaftsgärtner-Cup 2020“ in Nürnberg für die Teilnahme an der Berufsweltmeisterschaft „WorldSkills Shanghai 2021“.

Die Fotos der 3 Podiumsteams finden Sie hoch aufgelöst hier zum Download (Fotonachweis: "Foto AuGaLa").


Bildzeile Team Platz 2:

Landschaftsgärtner-Cup 2020: Lukas Schmidt (r.) und Patrick Vonhof (l.) aus Bayern belegten den zweiten Platz.

Die Fotos der 3 Podiumsteams finden Sie hoch aufgelöst hier zum Download (Fotonachweis: "Foto AuGaLa").


Bildzeile Team Platz 3:

Landschaftsgärtner-Cup 2020: Den dritten Platz bei den "Deutschen Meisterschaften" in Nürnberg sicherte sich das Team um Matthias Bals (r.) und Tim Deitmer (l.) aus Nordrhein-Westfalen.

Spannend bis zum Schluss - das Ergebnis im Überblick


Ob Podiumsplatz, starkes Mittelfeld oder hinterer Rang ... alle 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer überzeugten in den Zweierteams mit starken Leistungen. Kein Wunder, hatten doch alle Wettbewerber bereits auf Landesebene ihr großes Können unter Beweis gestellt und sich die Teilnahme an dieser "Deutschen Meisterschaft" der Landschaftsgärtner gesichert. 


Das Publikum dankte es auch in Corona-Zeiten mit starker Unterstützung von Beginn des Wettbewerbs an bis zum Ende des zweiten Tages. Und es dankte vor allem mit tosendem Applaus  (und Jubel hinter der Maske) für alle Aktiven, Juroren und Organisatoren während der Siegerehrung im Nürnberger Messepark. Die Ergebnistabelle als PDF zum download hier.

Fotografische Impressionen Landschaftsgärtner-Cup 2020

Eindruckvolle Bilder einer besonderen Veranstaltung - der bundesweite Landschaftsgärtner-Cup in Nürnberg

Landschaftsgärtner-Cup 2020  - 9 starke Teams, 9 starke Leistungen.
 

Der Cup - die Endplatzierungen - die Gewerke

Landschaftsgärtner-Cup 2020 -  Platz 1: Team Sachsen
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - Platz 2: Team Bayern
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - Platz 3: Team Nordrhein-Westfalen
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - Platz 4: Team Baden-Württemberg
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - Platz 5: Team Niedersachsen-Bremen
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - Platz 6: Team Rheinland-Pfalz und Saarland
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - Platz 7: Team Sachsen-Anhalt
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - Platz 8: Team Hessen-Thüringen
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - Platz 9: Team Berlin und Brandenburg

Landschaftsgärtner-Cup - auch in Corona-Zeiten ein Highlight 

Landschaftsgärtner-Cup 2020  - von Beginn an höchste Konzentration bei allen Teams
Landschaftsgärtner-Cup 2020  - auch für die Juroren galten strenge Hygieneregeln
Landschaftsgärtner-Cup 2020  - für alle Teams top vorbereitete Wettbewerbsflächen
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - grüne Branche unter grünen Dach
 
Landschaftsgärtner-Cup 2020  - ohne eng abgestimmte Organisation kein erfplgreicher Cup
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - führten souverän durch die Siegerehrung: Jury-Sprecher Ludger Plaßmann (l.) und AuGaLa-Vorsitzender und BGL-Präsident Lutze von Wurmb
 
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - Siegerehrung mit größter Spannung
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - vier Teilnehmerinnen  zeigten echte Frauenpower
 
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - ein Zuschauermagnet unter besonderen Bedingungen
 
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - ohne eine wie immer starke Organisation im Hintergrund nicht zu stemmen 
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - die Sachsen überzeugten nicht nur mit fachlichem Können... 
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - Sponsoren, die Basis für einen perfekten Cup auch in diesem besonderen Jahr
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - Masken ein Muss für Besucher, mittlerweile normal
 
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - strahlte grün auch in Corona-Zeiten in der NürnbergMesse - die GaLaBau-Branche
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - auf dem Weg zum Cup war die Ausrichtung klar
Landschaftsgärtner-Cup 2020 - strahlend: der, wie schon seit 2016, Cup-perfekte Messepark in Nürnberg

Die Broschüre zum Wettbewerb

Auf einen Blick: Der Landschaftsgärtner-Cup 2020, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Rahmenbedingungen, die Aufgabe, die Sponsoren ...


Alle Informationen hier zum Download in der Wettbewerbsbroschüre Landschaftsgärtner-Cup 2020. Der bundesweite Berufswettbewerb, der zum dritten Mal im Messepark der Nürnberg-Messe stattfand und erneut zwei Tage Action und Spannung pur lieferte.

Von den neun Zweierteams über die Wettbewerbspläne bis zu den Sponsoren - in der Broschüre zum Berufswettbewerb des Jahres 2020 finden Sie auf 16 Seiten alle Information in kompakter Form.

Infos, Fotos, Filme ... per Internet schnell und direkt informiert

Von Qualifikation bis Finale - der Weg zum Landschaftsgärtner-Cup 2020

Am 17. und 18. September 2020 wird der bundesweite Landschaftsgärtner-Cup erneut in Nürnberg am Messegelände stattfinden - auch wenn die GaLaBau-Messe 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste!

Die "Deutsche Meisterschaft" der Landschaftsgärtner: Ob junge Frauen oder Männer, die besten angehenden Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner wetteifern in Nürnberg um den Meistertitel.


Das Bundesfinale des Landschaftsgärtner-Cup lockt in diesem  Jahr bereits zum dritten Mal ins Außengelände. An zwei Wettbewerbstagen bauen die besten auf Landesebene erfolgreichen Zweierteams am Messezentrum Nürnberg ihr gärtnerisches Gesamtwerk.

Live entstehen während des Cups am 17. und 18. September 2020 je Team 4x4-Meter große Gartenanlagen, die das breite Spektrum der landschaftsgärtnerischen Ausbildung spiegeln. Von  Pflanzarbeiten und Plattenbelägen über Trockenmauerwerke und Pflasterdecken bis zu Holzarbeiten und Wasseranlagen ... in Nürnberg ist vielfältiges Können ein Muss.

Wettbewerbstart ist am Donnerstagmorgen, 17. September, direkt an den Bauplätzen, die Siegerehrung wird am Freitagnachmittag, 18. September in unmittelbarer Nähe stattfinden.

Mit dem Sieg des Landschaftsgärtner-Cup zur Berufe-Weltmeisterschaft - WorldSkills 2021.

Ob junge Landschaftsgärtnerinnen oder Landschaftsgärtner: Das beste der diesjährigen Zweierteams aus ganz Deutschland sichert sich mit dem Sieg des Landschaftsgärtner-Cup 2020 die Fahrkarte zur Berufe-Weltmeisterschaft, die ein Jahr darauf stattfindet.

Das Siegerteam des Landschaftsgärtner-Cup 2020 vertritt Deutschland auf der internationalen Berufeweltmeisterschaft -  als Teil der deutschen Nationalmannschaft, die WorldSkills Germany seit Jahren erfolreich entsendet. Die kommende Berufe-WM, die „WorldSkills 2021 Shanghai", soll erstmals in Chinas Millionenmetropole stattfinden. Vom 22. bis 27. September 2021 trifft sich nach heutigem Stand hier der Top-Nachwuchs der Welt zur 46. Berufeweltmeisterschaft. Informationen (in Englisch) unter https://www.worldskillsshanghai2021.com/en/index/

Infos, Fotos, Filme ... per Internet schnell und direkt informiert

Nahezu Live-Berichterstattung zu den Landschaftsgärtner-Cup Wettbewerben auf Landes- wie Bundesebene finden sich im Facebook-Auftritt der Landschaftsgärtner.

Das Finale - die Teams 2020

Pressemeldung vom 7. September 2020:


Bundesdeutscher Berufswettbewerb der jungen Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner in Nürnberg


Die Teams des „Landschaftsgärtner-Cup 2020“ stehen fest 


Bad Honnef. Trotz Corona und dem Ausfall der GaLaBau-Messe 2020 findet auch in diesem Jahr in Nürnberg der Landschaftsgärtner-Cup statt. Damit wird der bundesdeutsche Berufswettbewerb der jungen Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner bereits zum zehnten Mal in der historischen Stadt Bayerns ausgetragen – und zum dritten Mal unter freiem Himmel im Messepark der NürnbergMesse. Dieser Standort an der frischen Luft erweist sich in Pandemie-Zeiten als echter Vorteil, um den Wettbewerb sicher ablaufen zu lassen.

Mehr Frauen denn je im Finale

Nachdem die zahlreich verschobenen Qualifikationswettbewerbe in den Landesverbänden jetzt abgeschlossen wurden, stehen die Finalteilnehmer für den Landschaftsgärtner-Cup 2020 fest. Aus dem Kreis der neun Zweierteams der Landesverbände wird im Messepark in Nürnberg das „Deutsche Meister“-Team ermittelt. Das Besondere in diesem Jahr: Mit vier Teilnehmerinnen – es ist auch ein reines Damen-Team am Start – haben sich mehr Frauen denn je für das Finale auf Bundesebene durchgesetzt.

Realisiert wird der traditionsreiche bundesdeutsche Landschaftsgärtner-Cup 2020 vom Ausbildungsförderwerk Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (AuGaLa). Auf das Siegerteam wartet dann im kommenden Jahr, so es unter Corona-Gesichtspunkten möglich ist, die Teilnahme an der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2021.

Besondere Rahmenbedingungen – besondere Anstrengungen

Lutze von Wurmb, der Präsident des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) und Vorsitzender des Ausbildungsförderwerkes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (AuGaLa) eröffnet den Wettbewerb am 17. September 2020 um 9.00 Uhr im Messepark. „Der bundesweite Wettbewerb der jungen Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner, der in diesem Jahr unter nie dagewesenen Bedingungen startet, ist und bleibt ein absolutes Highlight unserer grünen Branche. Dieser Berufswettbewerb veranschaulicht auch in schwierigen Zeiten eindrucksvoll die vielseitigen Anforderungen an die Experten für Garten und Landschaft. Hier zeigt sich, wie abwechslungsreich, kreativ und anspruchsvoll der Beruf `Gärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau´, kurz Landschaftsgärtner, ist“, betont BGL-Präsident Lutze von Wurmb.

An den beiden Wettbewerbstagen stellen die Auszubildenden im Zeitraum von insgesamt rund 15 Stunden ihre landschaftsgärtnerischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten unter besonderen Bedingungen unter Beweis und bauen in Zweierteams jeweils einen 4 x 4 Meter großen Wettbewerbsgarten. Die Sieger werden am 18. September 2020 um 17.30 Uhr im Messepark geehrt.

Mit Abstand online live dabei

Nahezu live dabei sein kann das Publikum 2020 über die sozialen Medien des AuGaLa e. V. Sowohl im Facebook-Auftritt der Landschaftsgärtner www.facebook.com/dielandschaftsgaertner als auch auf Instagram www.instagram.com/die_landschaftsgaertner wird direkt aus dem Messepark berichtet. Informationen finden sich natürlich jetzt schon im klassischen Internetauftritt unter www.landschaftsgaertner.com.


Der Landschaftsgärtner-Cup 2020, die "Deutsche Meisterschaft" der angehenden Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner in Nürnberg.


Qualifiziert für den zweitägigen Wettbewerb am 17. und 18. September 2020 sind:

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V.


Katharina Marenghi, (l.) und Annika Hertz-Eichenrode, beide Garten Halter, Villingen-Schwenningen


Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V.


Lukas Schmidt (r.) und Patrick Vonhof, beide Gustav Biedenbacher GmbH Garten- und Landschaftsbau, Kammerstein

Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e. V.


Theodor Nerlich (l.) und Jeremy Fraundorf, beide Reinhold Fehmer GmbH Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Falkensee


Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e. V.


Lucas Chlebos (r.) und Manuel Staatz, beide LINDENLAUB GmbH, Weimar-Legefeld

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e. V.


Sarah Schütte (r.) und Jannik Hölting, beide Garten- und Landschaftsbau Kreye GmbH & Co. KG, Ganderkesee


Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e. V.


Matthias Bals (l.) und Tim Deitmer, beide Daldrup – Gärtner von Eden GmbH & Co. KG, Havixbeck 


Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Rheinland-Pfalz und Saarland e. V.


Laura Meyer (r.) und Daniel Tholl, beide Gartenbau Leufgen GmbH, Üttfeld


Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e. V.

Erik Stanke (l.), Schubert & Reimann Garten- und Landschaftsbau OHG, Ebersbach-Neugersdorf, und Phil-Elias Kornmacher (l.), CGS Creativ Garten Sachsen GmbH, Großschirma


(Foto: Anja Schneider, Dresden)

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen-Anhalt e. V.

Toni Handschke (l.), Kühn Garten-, Landschafts- & Sportplatzbau, Jessen (Elster), und Dominik Kirchner, Axel Krunig Garten- und Grünanlagenbau GmbH, Naumburg OT Bad Kösen

Infos, Fotos, Filme ... per Internet schnell und direkt informiert

Nahezu Live-Berichterstattung zu den Wettbewerben auf Landes- wie Bundesebene finden Sie im Facebook-Auftritt der Landschaftsgärtner.

Die Meisterschaft fest im Blick - Landschaftsgärtner-Cups 2020 auf Landesebene

Deutschlandweit auf dem Weg zur "Deutschen Meisterschaft".

Die Landeswettbewerbe der angehenden Experten fürs Grün in der Übersicht - alle Termine und Veranstaltungsorte des Jahres 2020 auf einen Blick - bitte beachten Sie, aufgrund der Corona-Pandemie kann es zu Verschiebungen kommen:

ABGESAGT: 15.-16. Mai 2020: Landschaftsgärtner-Cup Nord 2020


Ort: Rostock, Veranstalter: Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau
Mecklenburg-Vorpommern e. V.  https://www.galabau-mv.de/

Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hamburg e. V. , Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Schleswig-Holstein e. V. https://www.galabau-nord.de/


NEU: (Social Media) Landschaftsgärtner-Cup Rheinland-Pfalz und Saarland 2020
Veranstalter: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Rheinland-Pfalz und Saarland e. V., https://www.galabau-rps.de/ Informationen zum neuen Cup direkt hier.


13. Juni 2020: Landschaftsgärtner-Cup Sachsen-Anhalt 2020
Ort: Magdeburg, Veranstalter: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen-Anhalt e. V., https://www.galabau-sachsen-anhalt.de/


NEUER TERMIN: 20. Juni 2020: Landschaftsgärtner-Cup Baden-Württemberg 2020
Ort: Kirchheim/Teck, Veranstalter: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V., http://www.galabau-bw.de/

NEUER TERMIN: 25. Juni 2020: Landschaftsgärtner-Cup Sachsen 2020
Ort: Dresden, Veranstalter: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e. V.,
https://www.galabau-sachsen.de/


NEUER TERMIN: 4. Juli 2020: Landschaftsgärtner-Cup Nordrhein-Westfalen 2020
Ort: Münster-Wolbeck, Veranstalter: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e. V., http://www.galabau-nrw.de/


NEUER TERMIN: 22. August 2020: Landschaftsgärtner-Cup Berlin und Brandenburg 2020
Ort: Großbeeren, Veranstalter: Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e. V., http://www.galabau-berlin-brandenburg.de/


NEUER TERMIN: 22. August 2020: Landschaftsgärtner-Cup Niedersachsen-Bremen 2020
Ort: Nienburg/Weser, Veranstalter: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e. V., http://www.galabau-nordwest.de/

NEUER TERMIN: 03.-04. September 2020: Landschaftsgärtner-Cup Bayern 2020

Ort: Ingolstadt, Veranstalter: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V., http://www.galabau-bayern.de/

NEUER TERMIN: 5. September 2020: Landschaftsgärtner-Cup Hessen-Thüringen 2020
Ort: Erfurt, Veranstalter: Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e. V., http://www.galabau-ht.de/

Infos, Fotos, Filme ... per Internet schnell und direkt informiert

Nahezu Live-Berichterstattung zu den Wettbewerben auf Landes- wie Bundesebene finden Sie im Facebook-Auftritt der Landschaftsgärtner.

Online-Berichtsheft

Modern, digital und innovativ.

Der Landschaftsgärtner

Video in Deutsch, Englisch, Spanisch, Arabisch

WorldSkills 2019 Kazan

Die Landschaftsgärtner waren dabei

Pflanzenbuch-App

für Android und iPhone

Kontakt

Fragen? Wir beantworten sie gerne:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken, um ein neues Bild zu erhalten
Job Ausbildungs- und Praktikumsbörse