WorldSkills 2015

WorldSkills 2015

In São Paulo

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt das deutsche Landschaftsgärtner-Team

Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßte das erfolgreiche deutsche Team der WorldSkills 2015 Berufe-WM im Kanzleramt in Berlin. Ein toller Tag, nicht nur für Tamara Kaufmann und Rouven Förschner vom Ausbildungsbetrieb Wagner Gärten aus Neresheim-Schweindorf.

Die jungen Landschaftsgärtner trafen am 3. November - zusammen mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der deutschen Mannschaft der internationalen Berufsweltmeisterschaft - die Bundeskanzlerin Angela Merkel. Mit dem Empfang würdigte die Bundeskanzlerin den Einsatz aller Beteiligten bei den WorldSkills 2015 in São Paulo.

Bundeskanzleramt: Von Adenauer bis Schröder, vor der Ahnengalerie der Kanzler zeigte sich das deutsche Landschaftsgärtner-Team um Tamara Kaufmann (r.) und Rouven Förschner (l.) mit Teambetreuer und internationalem Juror Martin Gaissmaier (Mitte) bestens gelaunt.
Bundeskanzleramt: Von Adenauer bis Schröder, vor der Ahnengalerie der Kanzler zeigte sich das deutsche Landschaftsgärtner-Team um Tamara Kaufmann (r.) und Rouven Förschner (l.) mit Teambetreuer und internationalem Juror Martin Gaissmaier (Mitte) bestens gelaunt.

Ehrung des WorldSkills-Teams

Der Bundesverband Garten-, Landschaft- und Sportplatzbau (BGL) ehrt die Teilnehmer*innen der Berufe-WM

Bewegende Berufe-WM, das galt auch auf dem BGL-Verbandskongress 2015 in Potsdam. In der perfekt passenden Location der "Biosphäre" würdigten die zahlreichen Gäste aus ganz Deutschland das große Engagement zur Berufeweltmeisterschaft. Das Team Tamara Kaufmann und Rouven Förschner war ebenso gefragt als Gesprächspartner, wie Betreuer und internationaler Juror Martin Gaissmaier sowie Unternehmer und Chef der Teammitglieder Karl-Heinz Wagner.

Volles Haus für volles Engagement: Mit großem Applaus wurden die WorldSkills-Teilnehmer in Potsdam auf dem elften Verbandskongress des Bundesverbandes Garten-, Landschaft- und Sportplatzbau empfangen.
Volles Haus für volles Engagement: Mit großem Applaus wurden die WorldSkills-Teilnehmer in Potsdam auf dem elften Verbandskongress des Bundesverbandes Garten-, Landschaft- und Sportplatzbau empfangen.

Der dritte Wettbewerbstag

Der dritte Tag im Überblick: Sonnenterrasse im brasilianischen Regenwald

Der dritte Wettbewerbstag

Der zweite Wettbewerbstag

Der zweite Tag im Überblick: Gepflastertes Copacabana-Feeling

Der zweite Wettbewerbstag

Der erste Wettbewerbstag

Der erste Tag im Überblick: Stein um Stein

Der erste Wettbewerbstag

Team "Landscape Gardening" fit

Team

Es geht in die heiße Phase der WM-Vorbereitung: Mehr als 100 Teilnehmer*innen, Expert*innen, Teamleader, Delegierte, das Presse und Kommunikationsteam, die Geschäftsstellen-Mitarbeiter*innen, der Vorstand und etliche WorldSkills-Germany-Mitglieder trafen sich Ende Juni, um sich gemeinsam auf die Berufe-WM vorzubereiten. Denn die Weltmeisterschaft WorldSkills São Paulo 2015 (11. bis 16. August) kommt mit riesen Schritten - sodass die Toolboxes mit Werkzeugen und Arbeitsmaterial in Containern bereits auf dem Weg nach Brasilien sind.

Freuen sich gemeinsam auf die WM, das Landschaftsgärtner-Team Tamara Kaufmann (l.) und Rouven Förschner (r.) mit Teambetreuer und internationalem Juror Martin Gaissmaier (Mitte)

In wenigen Wochen ist es soweit - dann beginnen am 11. August die WorldSkills São Paulo 2015 und das deutsche Team des "Skills 37" (Landschaftsgärtner*in; Landscape Gardening) kann den Start kaum erwarten. Denn die 43. WM der Berufe in der größten Metropole Brasiliens wird sicherlich ein Höhepunkt, nicht nur im Berufsleben von Tamara Kaufmann und Rouven Förschner (beide Wagner GÄRTEN aus Neresheim-Schweindorf).

Endspurt der Vorbereitung

Das Landschaftsgärtner-Team für die Berufe-WM 2015 gibt Gas: Tamara Kaufmann und Rouven Förschner arbeiten konzentriert in der Vorbereitungsphase

Die Ansprüche der Berufe-WM steigen von Mal zu Mal, das weiß auch das deutsche Landschaftsgärtner-Team. Tamara Kaufmann und Rouven Förschner (beide Wagner GÄRTEN aus Neresheim-Schweindorf), bereiten sich daher derzeit intensiv auf die WM der Berufe vor - die WorldSkills São Paulo 2015.

Vom 11. bis 16. August 2015 treffen sich in der südamerikanischen Millionenstadt nicht nur die besten Landschaftsgärtner-Teams der Welt. Aus mehr als 60 Ländern und Regionen reißt der hoch motivierte Nachwuchs der wachsenden WorldSkills-Familie an, um in der brasilianischen Metropole die Berufe-Weltmeister 2015 zu ermitteln. Mehr als 1.000 aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer, über 1.000 Experten und zahlreiche Führungskräfte aus den Bereichen Bildung, Regierung und Industrie machen dieses Event zu etwas Außergewöhnlichem, ebenso wie die über 200.000 WorldSkills-Besucher*innen – allein 100.000 Schüler*innen werden erwartet.

Teamwork großgeschrieben

Das Landschaftsgärtner-Team für die Berufe-WM 2015: Tamara Kaufmann (Mitte) und Rouven Förschner (rechts) mit Teambetreuer und internationalem Juror Martin Gaissmaier

Fit und vorbereitet zur Berufe-WM: Das deutsche Landschaftsgärtner-Team Tamara Kaufmann und Rouven Förschner (beide Wagner GÄRTEN aus Neresheim-Schweindorf), das sich mit dem Sieg der "Deutschen Meisterschaft" 2014 für Baden-Württemberg die Flugtickets zur Berufeweltmeisterschaft sicherte.

Gemeinsam mit dem erfahrenen Teambetreuer und internationalem Juror Martin Gaissmaier steuert das deutsche Landschaftsgärtner-Team professionell und zielgerichtet auf die 43. WM der Berufe in der größten Stadt Brasiliens zu - den WorldSkills São Paulo 2015, 11. bis 16. August 2015.

WorldSkills São Paulo 2015: die Landschaftsgärtner sind dabei!

Das Landschaftsgärtner-Team für die WM 2015: Tamara Kaufmann und Rouven Förschner

Als „Deutscher Meister 2014“ der Landschaftsgärtner-Auszubildenden sicherte sich das baden-württembergische Team Tamara Kaufmann und Rouven Förschner (beide Wagner GÄRTEN aus Neresheim-Schweindorf) das Ticket für die Teilnahme an der Berufe-WM in São Paulo 2015.

Alles zur spannenden Qualifikation beim Landschaftsgärtner-Cup 2014 in Nürnberg während der GaLaBau-Messe finden Sie hier - alles zur kommenden Berufeweltmeisterschaft in Südamerika unter WorldSkills São Paulo 2015 (in englischer Sprache).

WorldSkills, die Berufe-WM: das Ereignis - die Historie

WorldSkills, die Weltmeisterschaft der Berufe, ist das weltweite Event der beruflichen Bildung - mit langer Tradition und Action rund um den Globus. Alle zwei Jahre wetteifern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um die WM-Titel - und Gastgeber ist jedes Mal ein anderes Land.

So fand die Berufeweltmeisterschaft 2009 in Kanada und 2011 in Großbritannien statt. Mit super Leistungen der deutschen Landschaftsgärtner: in Calgary (Kanada) errang das Zweierteam die Goldmedaille, in London die „Medallion for Excellence“.

Ein Highlight aus deutscher Sicht: die WorldSkills Leipzig 2013. Das Weltevent der beruflichen Bildung war zu Gast im Zentrum des Freistaates Sachsen - und die deutschen Landschaftsgärtner*innen waren wieder erfolgreich dabei. Bei den 42. WorldSkills wurde das Team Germany der Landschaftsgärtner, Manuel Kappler und Reinhold Irßlinger, Vize-Weltmeister!

Unser Kontakt für dich

In welchem Bundesland kommt für dich eine Ausbildung in Frage?

Kontaktformular
Bitte fülle dieses Feld aus.
Bitte fülle dieses Feld aus.

Deine Ansprechperson ist:

Adonis Andresen
Thomas Narzynski

Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Schleswig-Holstein e. V.
www.galabau-nord.de

Thiensen 16
25373 Ellerhoop

Tel.: 04120 7077-890
Fax: 04120 7077-898

Deine Ansprechperson ist:

N.N.
Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen-Anhalt e. V.
www.galabau-sachsen-anhalt.de

Lorenzweg 56
39128 Magdeburg

Tel.: 0391 562979-51
Fax: 0391 56 29 79-57

Deine Ansprechperson ist:

Susan Naumann
Linda Wahner

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e. V.
www.galabau-sachsen.de

Hamburger Ring 1 b
01665 Klipphausen

Tel.: 035204 7899-80
Fax: 035204 7899-41

 

Deine Ansprechperson ist:

Marie-Louise Faber
Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Rheinland-Pfalz und Saarland e. V.
www.galabau-rps.de

Fischtorplatz 11
55116 Mainz

Tel.: 06131 218144-2
Fax.: 06131 218144-9

Deine Ansprechperson ist:

Jutta Lindner-Roth
Jan Niklas Flintrop
Marco Weitz

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e. V.
www.galabau-nrw.de

Zum Steigerhaus 14
46117 Oberhausen

Tel.: 0208 84830-0
Fax: 0208 84830-57

Deine Ansprechperson ist:

Angelika Kaminski
Lynn Schlichting
Marco Zwillich
Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e. V.
www.galabau-nordwest.de

Haus der Gärtner und Landwirte
Johann-Neudörffer-Str. 2
28355 Bremen

Tel.: 0421 5364-160
Fax: 0421 5364-164

Deine Ansprechperson ist:

Doreen Salzmann
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Mecklenburg-Vorpommern e. V.
www.galabau-mv.de

Bockhorst 1
18273 Güstrow

Tel.: 03843 264-245
Fax: 03843 264-240

Deine Ansprechperson ist:

Martin Rohloff
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e. V.
www.galabau-ht.de

Max-Planck-Ring 37
65205 Wiesbaden-Delkenheim

Tel.: 06122 93114-0
Fax: 06122 93114-24

Deine Ansprechperson ist:

Sylvia Eggers
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hamburg e. V.
www.galabau-nord.de

Hellgrundweg 45
22525 Hamburg

Tel.: 040 340983
Fax: 040 340984

Deine Ansprechperson ist:

Stefan Mingramm
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e. V.
www.galabau-berlin-brandenburg.de

Jägerhorn 36-40
14532 Kleinmachnow

Tel.: 033203 8896-0
Fax: 033203 8896-29

Deine Ansprechperson ist:

Patrick Schmidt
Laura Gaworek

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V.
www.galabau-bayern.de

Lehárstraße 1
82166 Gräfelfing

Tel.: 089 829145-0
Fax: 089 8340140

Deine Ansprechperson ist:

Andrea Beutel
Elke Güber
Verband Garten-. Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V.
www.galabau-bw.de

Filderstraße 109-111
70771 Leinfelden-Echterdingen

Tel.: 0711 97566-12
Fax: 0711 97566-20

Nachricht absenden

Alternativ kontaktiere uns über Instagram:

QR Code