Das Bähm des Landschaftsgärtner-Cups in Niedersachsen

Assma Benzaoui
Assma Benzaoui

Wie schnell die Zeit vergeht – noch lebhaft erinnere ich mich an die Aufregung und die Motivation, mit der ich den Landschaftsbau-Cup Niedersachsen live verfolgt habe. Seit einem Jahr habe ich die wunderbare Gelegenheit, unser Team „Kreye Team“ tatkräftig zu unterstützen. Der Gedanke, nächstes Jahr vielleicht selbst beim Landschaftsgärtner-Cup teilzunehmen, erfüllt mich mit Vorfreude und Ehrgeiz :-)

Ein Jahr voller Erinnerungen

Innerhalb eines Jahres konnte ich ungemein viel aus meiner Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau mitnehmen. Sogar als Zuschauerin gibt es eine Fülle an Lernmöglichkeiten, die es erlauben, eine gesunde Einstellung zu Sieg und Niederlage zu entwickeln. Der Wettbewerb selbst bietet eine hervorragende Plattform, um die eigenen Stärken und Schwächen realistisch zu erkennen – eine wertvolle Vorbereitung auf die abschließenden Prüfungen.

Landschaftsgärtner-Cup Niedersachsen

Viele mögen denken, der Landschaftsgärtner-Cup bestünde lediglich darin, einen Plan zu erstellen. Doch in Wahrheit erwarten die Teilnehmer*innen sechs abwechslungsreiche und herausfordernde Stationen, die den Cup zu einem spannenden Erlebnis machen:

Station 1: Pflanzenkunde

Hier werden die Kenntnisse der Teilnehmer*innen über verschiedene Pflanzenarten auf die Probe gestellt.

Station 2: Bauaufgabe

Diese halte ich persönlich für die stressigste Aufgabe. Auf einer Fläche von 3x3 Metern müssen innerhalb von fünf Stunden verschiedene Bauaufgaben erledigt werden. Mehr als sechs Juroren bewerten dabei die Ordnung auf der Baustelle, die Einhaltung der Arbeitssicherheit, die Teamarbeit, den Umgang mit Werkzeugen und Materialien sowie das Zeitmanagement.

Station 3: Arbeitssicherheit

Ein immens wichtiges Thema. Hier wird erklärt, wie man sicher arbeitet. Selbst wenn man sich zu sicher fühlt, besteht die Gefahr von Unfällen. Um auf Nummer sicher zu gehen, trage ich immer eine Kappe oder Mütze anstelle meines Tuches.

Station 4: Messstation

Diese Station ist eine der Grundlagen eines erfahrenen Gärtners und garantiert eine präzise und sichere Planung. Akribie und Idealismus sind hier die Schlüsselwörter.

Station 5: Geschicklichkeitsaufgabe

Hier können die Teilnehmer*innen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, etwa indem sie mit einem Bagger kleine Bälle aufsammeln und nach Farben sortieren.

Station 6: Kreativstation

Kreativität ist das Herz unseres Berufs. An dieser Station haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, einen Gartenplan mit dem CAD-Programm von Dataflor zu zeichnen.

Die Siegerehrung in Niedersachsen 2024

Der Höhepunkt des Events ist zweifellos die Siegerehrung. Es war ein stolzer Moment, als die Gewinner bekannt gegeben wurden. Unser Unternehmen „Kreye“ belegte den fünften und zweiten Platz und teilte sich den ersten Platz mit „Dukat“. Ein besonderer Glückwunsch gilt dem Frauenpower-Team: Hanna Kanzelmeier und Klara Thöle – herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle noch einmal. Diese Erfolge motivieren mich ungemein!

Hanna Kanzelmeier und Klara Thöle Gewinnerinnen Landschaftsgärtner-Cup 2024
Hanna Kanzelmeier (l.), Garten- und Landschaftsbau Kreye GmbH & Co. KG, Ganderkesee und
Klara Thöle, GartenWerk Dukat GmbH & Co. KG. Belm
(Foto: VGL Niedersachsen-Bremen e. V. / Karlis Behrens)

Für mich war dies der endgültige Beweis, dass ich die richtige Wahl getroffen habe, meine Ausbildung in diesem Unternehmen zu absolvieren. Der Landschaftsgärtner-Cup bietet Landschaftsgärtner*innen aus ganz Niedersachsen die Möglichkeit, auf einer öffentlichen Bühne Anerkennung für ihre harte Arbeit zu finden und zu zeigen, wie wichtig unser Beruf ist. Wir bringen Freude und Glück, indem wir die Umgebung verschönern.
In diesem Sinne freue ich mich auf das kommende Jahr und die Herausforderungen, die es mit sich bringen wird. Möge der Landschaftsgärtner-Cup weiterhin viele Talente fördern und uns daran erinnern, wie bedeutsam unser Beitrag zur Gestaltung und Verschönerung unserer Umwelt ist.

Eure Assma

Weitere Einträge von Assma Benzaoui

staude-oder-unkraut

Staude oder Unkraut!!!

Beim Jäten von Beeten wurden versehentlich Stauden anstelle von Unkraut entfernt. Hier gibt es Tipps, diese voneinander zu unterscheiden.

Assma Benzaoui
Assma Benzaoui
die-vielseitigkeit-und-liebe-zum-detail

Die Vielseitigkeit und Liebe zum Detail

Diesmal berichtet Assma über eine neue Gartengestaltung, die vielfältig und abwechslungsreich ist. Assma ist sehr begeistert!

Assma Benzaoui
Assma Benzaoui
ein-aeusseres-voller-vorteile

Ein Äußeres voller Vorteile

Assma ist in einer Baustelle eingetragen, wo sie Terrassen und Balkons mit Bambus gestalten. In diesem Beitrag teilt sie eine Erfahrung mit euch.

Assma Benzaoui
Assma Benzaoui
entspannende-drei-tage

Entspannende drei Tage

Heute teile ich weiterhin ein Erlebnis auf einer der ganz besonderen Baustelle im öffentlichen Bereich. Ich hatte die Gelegenheit, eine Aufgabe zu lernen, die eine der wichtigsten Aufgaben in unserer Abschlussprüfung ist, die Baumbindung ist.

Assma Benzaoui
Assma Benzaoui
Unser Kontakt für dich

In welchem Bundesland kommt für dich eine Ausbildung in Frage?

Kontaktformular
Bitte fülle dieses Feld aus.
Bitte fülle dieses Feld aus.

Deine Ansprechperson ist:

Adonis Andresen
Thomas Narzynski

Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Schleswig-Holstein e. V.
www.galabau-nord.de

Thiensen 16
25373 Ellerhoop

Tel.: 04120 7077-890
Fax: 04120 7077-898

Deine Ansprechperson ist:

N.N.
Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen-Anhalt e. V.
www.galabau-sachsen-anhalt.de

Lorenzweg 56
39128 Magdeburg

Tel.: 0391 562979-51
Fax: 0391 56 29 79-57

Deine Ansprechperson ist:

Susan Naumann
Linda Wahner

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e. V.
www.galabau-sachsen.de

Hamburger Ring 1 b
01665 Klipphausen

Tel.: 035204 7899-80
Fax: 035204 7899-41

 

Deine Ansprechperson ist:

Marie-Louise Faber
Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Rheinland-Pfalz und Saarland e. V.
www.galabau-rps.de

Fischtorplatz 11
55116 Mainz

Tel.: 06131 218144-2
Fax.: 06131 218144-9

Deine Ansprechperson ist:

Jutta Lindner-Roth
Jan Niklas Flintrop
Marco Weitz

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e. V.
www.galabau-nrw.de

Zum Steigerhaus 14
46117 Oberhausen

Tel.: 0208 84830-0
Fax: 0208 84830-57

Deine Ansprechperson ist:

Angelika Kaminski
Lynn Schlichting
Marco Zwillich
Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e. V.
www.galabau-nordwest.de

Haus der Gärtner und Landwirte
Johann-Neudörffer-Str. 2
28355 Bremen

Tel.: 0421 5364-160
Fax: 0421 5364-164

Deine Ansprechperson ist:

Doreen Salzmann
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Mecklenburg-Vorpommern e. V.
www.galabau-mv.de

Bockhorst 1
18273 Güstrow

Tel.: 03843 264-245
Fax: 03843 264-240

Deine Ansprechperson ist:

Martin Rohloff
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e. V.
www.galabau-ht.de

Max-Planck-Ring 37
65205 Wiesbaden-Delkenheim

Tel.: 06122 93114-0
Fax: 06122 93114-24

Deine Ansprechperson ist:

Sylvia Eggers
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hamburg e. V.
www.galabau-nord.de

Hellgrundweg 45
22525 Hamburg

Tel.: 040 340983
Fax: 040 340984

Deine Ansprechperson ist:

Stefan Mingramm
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e. V.
www.galabau-berlin-brandenburg.de

Jägerhorn 36-40
14532 Kleinmachnow

Tel.: 033203 8896-0
Fax: 033203 8896-29

Deine Ansprechperson ist:

Patrick Schmidt
Laura Gaworek

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V.
www.galabau-bayern.de

Lehárstraße 1
82166 Gräfelfing

Tel.: 089 829145-0
Fax: 089 8340140

Deine Ansprechperson ist:

Andrea Beutel
Elke Güber
Johannes Henzler
Verband Garten-. Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V.
www.galabau-bw.de

Filderstraße 109-111
70771 Leinfelden-Echterdingen

Tel.: 0711 97566-12
Fax: 0711 97566-20

Nachricht absenden

Alternativ kontaktiere uns über Instagram:

QR Code